Aktionen


 

Gesund durchs ganze Jahr

Exklusive Aktionen in Ihrer Hanseaten-Apotheke für Inhaber der Kundenkarte!


22.-27.02. „Stehen Sie unter Druck?“ - Anmeldung erforderlich!

Blutdruck-Aktionswoche in der Hanseaten-Apotheke. Jeder dritte Erwachsene zwischen 18 und 79 Jahren in Deutschland hat Bluthochdruck oder hypertone Werte. Wir bestimmen Ihren Blutdruck, versorgen Sie mit Hintergrundinformationen zum Thema „Hypertonie“ und geben Ihnen wertvolle Tipps zur richtigen Messung, zur Ernährung u.v.m. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Blutdruckmessgerät mitbringen, das wir kostenlos für Sie überprüfen.


07.-12.03. „Wir messen Ihren Blutzucker!“ - Anmeldung erforderlich!

Diese Service-Aktion richtet sich nicht nur an Diabetiker! Wir messen Ihren Blutzucker und versorgen Sie auf Wunsch mit einem Blutzuckermessgerät zur Selbstmessung. Eine Einweisung in die korrekte Messung sowie zahlreiche Tipps und Informationen erhalten Sie von unserem Fachpersonal. Sollten Sie bereits ein Messgerät besitzen, so bringen Sie dieses (inkl. Teststreifen) zu Ihrem Termin einfach mit. Wir überprüfen die Funktion und ersetzen Ihr Gerät bei Bedarf durch ein neues.


25.-30.04.Volkskrankheit Venenleiden“ - Anmeldung erforderlich!

Venenfunktionsmessung in unserer Apotheke. In Deutschland weisen jede fünfte Frau und jeder sechste Mann krankhafte Venenveränderungen auf.
Insgesamt sind über 16 Millionen Menschen davon betroffen und behandlungsbedürftig. Wir messen die Funktionalität Ihrer Venenklappen in weniger als 5 Minuten. Damit möchten wir einen wichtigen Beitrag zur Früherkennung und Prävention von Venenleiden und zur Vermeidung von Folgeproblemen wie Besenreisern und Krampfadern leisten.


20.06. Tag des Cholesterins: „Kennen Sie Ihre Werte?“ - Anmeldung erforderlich!

Erhöhte Cholesterinwerte können die Gefäße verkalken und erhöhen somit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die ca. fünfminütige Messung am „Tag des Cholesterins“ in unserer Apotheke liefert Ihnen die nötigen Daten, die wir im Anschluss gemeinsam mit Ihnen besprechen und auswerten.


21.06. Tag des Sonnenschutzes

Das Thema Sonnenschutz ist heute aktueller denn je: Neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass ein Übermaß an ultravioletter Strahlung – nicht nur UV-B, sondern auch UV-A – die Haut nachhaltig schädigt. Mit dem Aktionstag möchten wir das Bewusstsein für die Bedeutung eines wirksamen Sonnenschutzes schärfen. Wie werden Sonnenschutzmittel richtig angewendet? Auf welche Kennzeichnungen muss ich bei den Präparaten achten? Eine Hauttypanalyse, Tipps zur Auswahl des richtigen Lichtschutzfaktors und Sonnenschutz-Gratisproben runden den Infotag ab.

Pharmazeutische Vielfalt in Deutschland

Hier finden Sie ein interessantes Video zum Thema: "Pharmazeutische Vielfalt in Deutschland". Ab Minute 1:41 ist ein Mitarbeiter unserer Apotheke zu sehen.

Medikamenten-Checkliste für die Reiseapotheke

Ins Urlaubsgepäck gehört immer eine individuell zusammengestellte Reiseapotheke.

mehr erfahren

Zell-Check

News

Erreichbar im Urlaub?
Erreichbar im Urlaub?

So gewinnen Sie Abstand zur Arbeit

Ob Urlaub, Wochenende oder Feierabend – über ein Drittel der Arbeitnehmer ist nach Dienstschluss für Fragen von Arbeitgeber und Kollegen erreichbar. Dabei erholen sich Beschäftigte nur dann ausreichend, wenn sie genügend Abstand zum Arbeitsalltag halten.   mehr

Intime Reinigung und Pflege
Intime Reinigung und Pflege

Weniger ist mehr

Der weibliche Intimbereich ist kein Kampfgebiet, auch wenn der Handel mit seiner Batterie an Lotionen, Deos, Sprays und Cremes für die Intimzone manchmal diesen Eindruck erweckt. Denn im Normalfall ist klares, warmes Wasser für die Reinigung der empfindlichen Region völlig ausreichend. Eine spezielle Pflege ist nur bei Beschwerden wie z. B. starker Scheidentrockenheit notwendig. Lesen Sie, was es Wissenswertes zur Intimpflege zu Hause und auf Reisen gibt.   mehr

Was tun bei Reisedurchfall?
Was tun bei Reisedurchfall?

Ursachen abklären und behandeln

Etwa jeden dritten Fernreisenden erwischt es früher oder später: Reisedurchfall. Was Sie über die unangenehme Erkrankung wissen müssen.   mehr

Unfruchtbar durch Luftverschmutzung
Unfruchtbar durch Luftverschmutzung

Achtung Frauen!

Schlechte Nachrichten für Frauen, die erst Karriere machen und dann Kinder bekommen wollen. Wenn sie in Regionen mit einer hohen Schadstoffbelastung wohnen, machen ihnen Stickoxide und Feinstaub womöglich einen Strich durch die Familienplanung.   mehr

Staub als Asthma-Schutz
Staub als Asthma-Schutz

Auf den Inhalt kommt es an!

Kinder mit Kontakt zu Tieren entwickeln seltener Allergien und Asthma – das ist bekannt. Um von diesem Effekt zu profitieren, müssen sich fürsorgliche Eltern aber keine Kuh ins Haus holen, bäuerlicher Staub im Wohnzimmer reicht für den Schutz schon aus.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Hanseaten-Apotheke
Inhaber Holger Piekuth
Telefon 0421/34 31 99
Fax 0421/3 49 85 34
E-Mail info@hanseaten-apotheke.de